News 2016

Stuttgart – Titel verteidigt: Als erst zweiter Reiter seit 2005, als Stuttgart erstmals Station des Weltcups wurde, konnte der Weltranglisten-Erste Christian Ahlmann am Sonntag im Großen Preis von Stuttgart – präsentiert von MERCEDES-BENZ, WALTER solar und BW-BANK – seinen Erfolg wiederholen. Zuvor war dies nur noch Meredith Michaels-Beerbaum (2006, 2007 und 2008) gelungen. Im Vorjahr hatte der...

Weiterlesen

Stuttgart – Das 32. STUTTGART GERMAN MASTERS geht mit dem Longines FEI World CupTM Jumping Großer Preis von Stuttgart – präsentiert von MERCEDES-BENZ, WALTER solar und der BW-Bank – heute zu Ende. Für Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, war und ist es ein emotionales Ende, durch den Abschied der langjährigen Turniermacher Gotthilf Riexinger und Hauke...

Weiterlesen

Stuttgart – Einmalig Isabell! Zum 13. Mal gewann die erfolgreichste Reiterin der Welt, Isabell Werth, am Sonntag in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle den Titel GERMAN DRESSAGE MASTER – das wird es wohl nie mehr geben. Mit exakt 80.0 Prozent sicherte sie sich im Sattel von Emilio, ihrem zehnjährigen Westfalen-Wallach, den Grand Prix Special um den Preis der Firma tisoware. Dafür gab es für die...

Weiterlesen

Stuttgart – Sechs Mal hatte Isabell Werth in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle die Dressur-Kür gewonnen. Beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS gelang ihr jetzt erstmals der Sieg, seit die Prüfung zum Reem Acra FEI World CupTM Dressage zählt. Auf ihrem Olympia-Goldpferd Weihegold OLD setzte sie sich am frühen Samstagabend vor mit 8.000 Zuschauern ausverkaufter Halle souverän...

Weiterlesen

Stuttgart – Aus dem „Windschatten“ zum Sieg: Der mehrmalige Welt- und Europameister Ijsbrand Chardon gewann am Samstagnachmittag beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS zum zweiten Mal nach 2007 den DB SCHENKER GERMAN MASTER. In der ersten Wertungsprüfung für den FEI World CupTM Driving 2016/2017 bezwang er den australischen Seriensieger Boyd Exell in der Siegerrunde, nachdem...

Weiterlesen

Stuttgart – Ihren zweiten Erfolg beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS feierte „Dressur-Königin“ Isabell Werth am Samstag in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Die Rheinbergerin sicherte sich mit 75.580 Prozentpunkten den Sieg im Preis der Firma Stihl, der Qualifikation zum Grand Prix Special am Sonntagmorgen, sowie ein Preisgeld von 3.000 Euro.

Weiterlesen

Stuttgart – Daniel, die Zweite: Nach seinem Sieg in der ersten Qualifikation am Donnerstag gewann der im belgischen Mechelen lebende gebürtige Wiesbadener Daniel Deußer am späten Freitagabend in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle das zweitwichtigste Springen des 32. Internationalen Reitturniers STUTTGART GERMAN MASTERS. Vor 7.200 begeisterten Zuschauern setzte sich der 35-jährige Weltcupsieger von...

Weiterlesen

Stuttgart – Er hat den MERCEDES GERMAN MASTER schon zweimal gewonnen (1990 und 1991) – jetzt unternimmt der Franzose Roger Yves Bost (51) seinen dritten Anlauf. Im Sattel von Pegase du Murier, einem 13-jährigen Hengst aus französischer Zucht, gewann er am Freitagabend den Preis der Firma in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, die zweite Qualifikation für den Höhepunkt des späteren...

Weiterlesen

Stuttgart – Beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle wurde Seriensiegerin Isabell Werth (Rheinberg) erneut ihrer Favoritenrolle gerecht und ließ auf ihrem Olympiapferd Weihegold mit 82.8 Punkten die starke Konkurrenz hinter sich.

Weiterlesen

Stuttgart – Am Donnerstag feierte sie ihren 24. Geburtstag und wurde Dritte in der Einlaufprüfung, am Freitagmorgen gewann sie souverän das Finale des Piaff-Förderpreises um den Preis der Liselott Schindling Stiftung zur Förderung des Dressurreitsports: Für Franziska Stieglmaier (Roth) waren es zwei erfolgreiche und vor allem emotionale Tage beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN...

Weiterlesen

Instagram @germanmasters