Grand Prix um den Preis der Firma Stihl geht an Isabell Werth auf dem zehnjährigen Emilio

Stuttgart – Ihren zweiten Erfolg beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS feierte „Dressur-Königin“ Isabell Werth am Samstag in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Die Rheinbergerin sicherte sich mit 75.580 Prozentpunkten den Sieg im Preis der Firma Stihl, der Qualifikation zum Grand Prix Special am Sonntagmorgen, sowie ein Preisgeld von 3.000 Euro.


Auf Emilio, ihrem zehnjährigen Westfalen-Wallach, hatte die mehrmalige Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin bereits im Vorjahr diese Prüfung gewonnen. „Es fing gut an, dann hatte ich leider drei Fehler“, kommentierte Isabell Werth selbstkritisch ihre Vorstellung. „Mir ist bewusst, dass ich heute Glück hatte – aber morgen möchte ich angreifen.“

Auf den zweiten Platz kam Anabel Balkenhol (Rosendahl) im Sattel des 16 Jahre alten Hannoveraner Wallachs Dablino FRH (74.340), gefolgt von Fabienne Lütkemeier (Paderborn) und dem erst neunjährigen, in Bayern gezogenen Wallach Fabregaz (71.580). „Ich war heute sehr glücklich und zufrieden über meinen Ritt“, freute sich Anabel Balkenhol, die mit Dablino FRH auf der Longlist für die Olympischen Spiele in Rio stand. Sie lobte ihren Partner: „Dablino hat mir ein unglaublich schönes, sicheres Gefühl gegeben, es war ein langer Weg bis dahin und ich bin sehr stolz auf seine Entwicklung.“


News

Portrait: Isabell Werth

„Ich hatte keine Sonnenbrille dabei, hinter der ich meine Rührung verbergen konnte, denn mit Weihegold OLD in Göteborg dreimal ganz oben auf dem...

„Dressur-Königin“ Isabell Werth: Die erfolgreichste Reiterin der Welt aller Zeiten

Stuttgart – Dreimal Gold – auch bei den Europameisterschaften im August in Göteborg war Isabell Werth die überragende Dressurreiterin und das Maß...

Ticketverkauf hat begonnen – Premiere einer FEI Springprüfung mit Ponys in Stuttgart

Stuttgart – Reitsport der Weltklasse und attraktive Shows präsentiert das Internationale Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS seit vielen Jahren. Bei...

Der Weltranglisten-Erste Christian Ahlmann wiederholt Erfolg im Großen Preis von Stuttgart

Stuttgart – Titel verteidigt: Als erst zweiter Reiter seit 2005, als Stuttgart erstmals Station des Weltcups wurde, konnte der Weltranglisten-Erste...

Abschied von Riexinger und Schmidt - 55.100 Reitsportfans beim 32. Reitturnier

Stuttgart – Das 32. STUTTGART GERMAN MASTERS geht mit dem Longines FEI World CupTM Jumping Großer Preis von Stuttgart – präsentiert von MERCEDES-BENZ,...

13 Mal GERMAN DRESSAGE MASTER: Isabell Werth gewinnt den Preis der Firma tisoware

Stuttgart – Einmalig Isabell! Zum 13. Mal gewann die erfolgreichste Reiterin der Welt, Isabell Werth, am Sonntag in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle...

Deutlicher Sieg von Isabell Werth und „Gold- Pferd“ Weihegold OLD in der Weltcup-Kür

Stuttgart – Sechs Mal hatte Isabell Werth in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle die Dressur-Kür gewonnen. Beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART...