Ijsbrand Chardon düpiert Boyd Exell: Weltcup- Sieg und DB SCHENKER GERMAN MASTER

Stuttgart – Aus dem „Windschatten“ zum Sieg: Der mehrmalige Welt- und Europameister Ijsbrand Chardon gewann am Samstagnachmittag beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS zum zweiten Mal nach 2007 den DB SCHENKER GERMAN MASTER. In der ersten Wertungsprüfung für den FEI World CupTM Driving 2016/2017 bezwang er den australischen Seriensieger Boyd Exell in der Siegerrunde, nachdem dieser am Freitag noch die Einlaufprüfung für sich entschieden hatte. Chardon war dabei Zweiter geworden, drehte den Spieß dann aber, als es um Weltcup-Punkte ging, um – quasi ein Sieg im Finish, aus dem Windschatten heraus.


Vor der mit 8.000 total begeisterten Zuschauern ausverkauften Hanns-Martin-Schleyer-Halle verhinderte der Niederländer den Hattrick des Australiers, der 2014 und 2015 siegreich gewesen war und davor bereits 2009 und 2010 gewonnen hatte.

„Mein linkes Stangenpferd war neu – und dafür war die Vorstellung gestern unglaublich und die von heute sehr gut“, kommentierte Chardon seinen Sieg. „Heute war der Kurs sehr schnell, aber technisch nicht ganz so schwierig wie gestern.“ Sein Konkurrent Exell: „Meine Pferde waren super, leider habe ich am ersten Hindernis in der zweiten Runde einen Fehler gemacht – dieses Konzentrationsloch war entscheidend.“

Auf einen hervorragenden dritten Platz kam Georg von Stein (Modautal), der am Freitag noch Rang 5 belegt hatte. „Das war ein Super-Kurs“, gratulierte der Deutsche Meister Parcoursdesigner Wolfgang Asendorf (Salzhausen).


News

Ticketverkauf hat begonnen – Premiere einer FEI Springprüfung mit Ponys in Stuttgart

Stuttgart – Reitsport der Weltklasse und attraktive Shows präsentiert das Internationale Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS seit vielen Jahren. Bei...

Der Weltranglisten-Erste Christian Ahlmann wiederholt Erfolg im Großen Preis von Stuttgart

Stuttgart – Titel verteidigt: Als erst zweiter Reiter seit 2005, als Stuttgart erstmals Station des Weltcups wurde, konnte der Weltranglisten-Erste...

Abschied von Riexinger und Schmidt - 55.100 Reitsportfans beim 32. Reitturnier

Stuttgart – Das 32. STUTTGART GERMAN MASTERS geht mit dem Longines FEI World CupTM Jumping Großer Preis von Stuttgart – präsentiert von MERCEDES-BENZ,...

13 Mal GERMAN DRESSAGE MASTER: Isabell Werth gewinnt den Preis der Firma tisoware

Stuttgart – Einmalig Isabell! Zum 13. Mal gewann die erfolgreichste Reiterin der Welt, Isabell Werth, am Sonntag in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle...

Deutlicher Sieg von Isabell Werth und „Gold- Pferd“ Weihegold OLD in der Weltcup-Kür

Stuttgart – Sechs Mal hatte Isabell Werth in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle die Dressur-Kür gewonnen. Beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART...

Ijsbrand Chardon düpiert Boyd Exell: Weltcup- Sieg und DB SCHENKER GERMAN MASTER

Stuttgart – Aus dem „Windschatten“ zum Sieg: Der mehrmalige Welt- und Europameister Ijsbrand Chardon gewann am Samstagnachmittag beim 32....

Grand Prix um den Preis der Firma Stihl geht an Isabell Werth auf dem zehnjährigen Emilio

Stuttgart – Ihren zweiten Erfolg beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS feierte „Dressur-Königin“ Isabell Werth am Samstag in...