Patrice Delaveau Sieger im Preis der DIW Instandhaltung und damit beim Mercedes German Master dabei

Stuttgart – Der Franzose Patrice Delaveau siegte am Freitag beim 30. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS im Preis der Firma DIW Instandhaltung Ltd. & Co. KG, der zweiten Qualifikation für den MERCEDES GERMAN MASTER am späteren Abend.


Der Mannschafts-Vize-Weltmeister von 2010 war auf dem zehnjährigen Holsteiner Hengst Lacrimoso HDC mit fehlerfreien 61.48 Sekunden fast eine Sekunde schneller als Doda de Miranda. Der Brasilianer im Sattel der zehn Jahre alten Stute Ad Nouvelle Europe Z blieb ebenfalls ohne Abwurf und war nach 62.39 Sekunden im Ziel. Dritter wurden Marco Kutscher (Bad Essen) und sein Westfalen-Wallach Cornet's Cristallo (0/62.96).

Alle drei Reiter haben sich damit für den Höhepunkt des Abends, den MERCEDES GERMAN MASTER qualifiziert. Nur die zwölf Besten aus den beiden Qualifikationsspringen am Donnerstag und Freitag sind für diese zweitwichtigste Springprüfung des Turniers in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle startberechtigt.

Außer den bereits Genannten qualifizierten sich Shane Breen (Irland), Michael Whitaker (Großbritannien), Luciana Diniz (Portugal), Kevin Staut (Frankreich), Steve Guerdat (Schweiz), Ludger Beerbaum (Riesenbeck), Bertram Allen (Irland), Pénélope Leprevost (Frankreich) und Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen).


News

Ticketverkauf hat begonnen – Premiere einer FEI Springprüfung mit Ponys in Stuttgart

Stuttgart – Reitsport der Weltklasse und attraktive Shows präsentiert das Internationale Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS seit vielen Jahren. Bei...

Der Weltranglisten-Erste Christian Ahlmann wiederholt Erfolg im Großen Preis von Stuttgart

Stuttgart – Titel verteidigt: Als erst zweiter Reiter seit 2005, als Stuttgart erstmals Station des Weltcups wurde, konnte der Weltranglisten-Erste...

Abschied von Riexinger und Schmidt - 55.100 Reitsportfans beim 32. Reitturnier

Stuttgart – Das 32. STUTTGART GERMAN MASTERS geht mit dem Longines FEI World CupTM Jumping Großer Preis von Stuttgart – präsentiert von MERCEDES-BENZ,...

13 Mal GERMAN DRESSAGE MASTER: Isabell Werth gewinnt den Preis der Firma tisoware

Stuttgart – Einmalig Isabell! Zum 13. Mal gewann die erfolgreichste Reiterin der Welt, Isabell Werth, am Sonntag in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle...

Deutlicher Sieg von Isabell Werth und „Gold- Pferd“ Weihegold OLD in der Weltcup-Kür

Stuttgart – Sechs Mal hatte Isabell Werth in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle die Dressur-Kür gewonnen. Beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART...

Ijsbrand Chardon düpiert Boyd Exell: Weltcup- Sieg und DB SCHENKER GERMAN MASTER

Stuttgart – Aus dem „Windschatten“ zum Sieg: Der mehrmalige Welt- und Europameister Ijsbrand Chardon gewann am Samstagnachmittag beim 32....

Grand Prix um den Preis der Firma Stihl geht an Isabell Werth auf dem zehnjährigen Emilio

Stuttgart – Ihren zweiten Erfolg beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS feierte „Dressur-Königin“ Isabell Werth am Samstag in...