36. STUTTGART GERMAN MASTERS 2020

Fünf Sterne, vier Disziplinen und drei Weltcup-Prüfungen – vom 11. bis 15. November 2020 soll sich einmal mehr die Weltelite des internationalen Reitsports in Stuttgart treffen. Auch in der momentan sehr schwierigen Lage – ausgelöst durch das Coronavirus – richten wir den Blick nach vorne und planen die 36. Auflage des Reitturniers in der baden-württembergischen Landeshauptstadt.

Alle Vorbereitungen richten sich nun auf den Start des Kartenvorverkaufs, der, wie geplant, am 2. Mai beginnen soll.

Weitere Infos zu den Ticketpreisen und dem Zeitplan folgen in Kürze.

Und das sagen zwei Stars der Reitszene über die STUTTGART GERMAN MASTERS und die Atmosphäre in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle:

Deutschlands Dressur-Königin Isabell Werth: „So macht das Reiten riesig Spaß! Die Dressuren in Stuttgart sind immer sehr gut besucht und das Publikum sehr emotional.“

Viererzug-Weltmeister Boyd Exell aus Australien: „Die Stimmung in der Halle ist sensationell. Das Stuttgarter Publikum liebt den Fahrsport.“

Aktuell

Stuttgart – Über seine gelungene Titelverteidigung auf demselben Pferd wie schon 2018 – dem 14-jährigen holländischen Wallach Apart – freute sich am Sonntagnachmittag in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle der Belgier Pieter Devos. Zum Abschluss des 35. Internationalen Reitturniers STUTTGART GERMAN MASTERS gewann er vor 7.200 Zuschauern den Großen Preis von Stuttgart mit MERCEDES-BENZ, WALTER solar...

Weiterlesen

Stuttgart – Das 35. Internationale Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS hat einmal mehr „hervorragenden Reitsport der Extraklasse mit überraschenden Momenten und eine tolle Atmosphäre in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle geboten“, so Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft. Überraschungen, die gab es in diesen Tagen einige. So feierten am Mittwoch beim...

Weiterlesen

Stuttgart – Zum siebten Mal in Folge und zum insgesamt 16. Mal sicherte sich Isabell Werth (Rheinberg) am Sonntag zum Abschluss des 35. Internationalen Reitturniers STUTTGART GERMAN MASTERS den Sieg im Dressur-Grand-Prix-Special um den Preis der Firma tisoware. Auf dem 13-jährigen dunkelbraunen Westfalen-Wallach Emilio holte sie mit 79.489 Prozentpunkten zudem den Titel GERMAN DRESSAGE MASTER....

Weiterlesen

Stuttgart – Jessica von Bredow-Werndl (88.440 Prozentpunkte) vor Isabell Werth (87.240) und Helen Langehanenberg (83.735): In dieser Reihenfolge kamen am Samstagabend, dem vorletzten Tag des 35. Internationalen Reitturniers STUTTGART GERMAN MASTERS, die deutschen Dressur-Damen zur Siegerehrung. Dorothee Schneider (Framersheim) als Vierte und Benjamin Werndl (Aubenhausen) als Fünfter komplettierten...

Weiterlesen

Vormerken: 36. STUTTGART GERMAN MASTERS 2020

11. - 15. November 2020 (ICS-Kalendereintrag)

Einfach auf den Link klicken und das 36. STUTTGART GERMAN MASTERS ist schon mal im Kalender.