Lisa-Maria Klössinger Siegerin im Piaff Förderpreis

Stuttgart – Zwei überzeugende Vorstellungen, zwei souveräne Siege: Lisa-Maria Klössinger (Landshut) gewann beim 33. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS am Donnerstag und Freitag die Einlaufprüfung und das Finale des Piaff-Förderpreises um den Preis der Liselott Schindling Stiftung zur Förderung des Dressurreitsports.


Lisa-Maria Klössinger - FBW Daktari


Lisa-Maria Klössinger - FBW Daktari


FBW Daktari


Auf dem in Baden-Württemberg gezogenen 12-jährigen Wallach FBW Daktari hielt die zweimalige U25-Europameisterin an beiden Tagen die Konkurrenz in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Schach. 72.511 Prozentpunkte am Donnerstag, 72.140 Punkte am Freitag – an diese Wertungen kam niemand heran. „Bisher habe ich nicht so viele Grand Prix geritten, heute war es für mich wichtig, Sicherheit zu kriegen, das konnten wir zeigen“, so die glückliche Siegerin.

Zweite im Finale wurde – wie schon am Tag zuvor – Florine Kienbaum (LZuRV Bergische Höhen) mit dem Hannoveraner Wallach Doktor Schiwago (69.060) vor Maire Carolin Beuth (Friesoythe) im Sattel des Trakehner-Wallachs Hofglanz (68.800). Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu zeigte sich sehr zufrieden mit dem Niveau des Reitens. „Wir hatten wieder ein wunderbares Finale in Stuttgart, aus dieser Reihe sind schon einige Olympiareiter erwachsen.“ Sebastian Heinze, U25-Bundestrainer Dressur: „Wir sind sehr gespannt, wie der Weg von Lisa-Maria und ihrem Daktari weitergeht.“ 


Vormerken

Die 34. STUTTGART GERMAN MASTERS vom 14. - 18. November 2018

>> ICS-Kalendereintrag (jetzt schon mal im Kalender eintragen)

News

Ein Schweizer war der Schnellste! Olympiasieger Steve Guerdat gewinnt den Großen Preis von Stuttgart

Stuttgart – „Hopp Schwyz!“ Als erster Schweizer in der Geschichte des Internationalen Reitturniers STUTTGART GERMAN MASTERS gewann Steve Guerdat am...

Hochklassiger Reitsport bei den 33. STUTTGART GERMAN MASTERS – 55.700 Zuschauer an fünf Tagen

Stuttgart – Nach fünf stimmungsvollen Turniertagen gehen die 33. STUTTGART GERMAN MASTERS mit dem Longines FEI World CupTM Jumping um den Großer Preis...

Isabell Werth: Zum 14. Mal GERMAN DRESSAGE MASTER

Stuttgart – „Das gibt's nur einmal, das kommt nicht wieder, das ist zu schön um wahr zu sein…“, sang schon Lilian Harvey (1931, „Der Kongress tanzt“)....

Portugiesin triumphiert bei FEI Ponies Jumping Trophy

Stuttgart – Die Portugiesin Molly Hughes Bravo sicherte sich am Samstag beim 33. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS den Sieg in der...

Zum achten Mal gewinnt Isabell Werth die Dressur-Kür

Stuttgart – Mit einem deutlichen Vorsprung gewann am Samstag beim 33. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS die Weltranglisten-Erste in...

„Sixpack“ für den Australier Boyd Exell beim FEI Weltcup in der Schleyer-Halle

Stuttgart – Jetzt ist das halbe Dutzend voll: Zum sechsten Mal nach 2009, 2010, 2012, 2014 und 2015 sicherte sich der Australier Boyd Exell am...

Isabell zum Zweiten: „Dressur-Königin“ Werth gewinnt auch den Grand Prix um den Preis der Firma Stihl

Stuttgart – Bereits zum zweiten Mal konnte sich Isabell Werth am Samstag beim 33. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS in der...