Portrait: Lea-Sophia Gut

Gut, besser, Lea-Sophia Gut: Der Name ist Programm. Die noch 14-jährige Oberschwäbin ist die beste Ponyreiterin Deutschlands. Zweimal wurde sie Deutsche Meisterin, zweimal Süddeutsche Meisterin und viermal in Folge Landesmeisterin von Baden-Württemberg. Sie gehört dem Bundesperspektivkader an und ritt erstmals 2016 bei einem Turnier in Frankreich für Deutschland


10. Oktober 2002

Biberach

Bereits im Alter von vier Jahren startete Lea-Sophia Gut in ihrer ersten Prüfung bei einem Reitturnier in der Region. Mit gerade einmal elf Jahren gewann die in Biberach wohnhafte und für den RV Sulmingen antretende Nachwuchsreiterin ihr erstes Pony-M-Springen. 2014, 2015, 2016 und 2017 wurde sie Landesmeisterin der Ponyreiter in Baden-Württemberg. Mittlerweile weist Lea-Sophia Gut auch auf Großpferden zahlreiche Siege und Platzierungen bis zur Klasse S* auf. Zudem kann sie auf einige internationale Platzierungen zurückblicken.

Größte Erfolge:

2017
Deutsche Meisterin Pony
Süddeutsche Meisterin Pony Einzel und Mannschaft
Baden-Württembergische Meisterin Pony und Junioren 

2016
Erster internationaler Auftritt für Deutschland
Deutsche Meisterin Pony
Süddeutsche Meisterin Pony
Baden-Württembergische Meisterin Pony

2015
Dritte beim Deutschen Hallenchampionat
Dritte Süddeutsche Meisterschaften Pony
Baden-Württembergische Meisterin Pony
Erfolgreichste Ponyreiterin S&G Goldstadt Cup Pforzheim
Berufung in den Bundesperspektivkader

2014
Süddeutsche Mannschaftsmeisterin Pony
Baden-Württembergische Meisterin Pony und Junioren 


News

Portrait: Philipp Weishaupt

Der gebürtige Augsburger hat seit geraumer Zeit einen festen Platz im Kreis der Weltklassereiter inne. Im August wurde der Angestellte im Stall von...

Portrait: Lea-Sophia Gut

Gut, besser, Lea-Sophia Gut: Der Name ist Programm. Die noch 14-jährige Oberschwäbin ist die beste Ponyreiterin Deutschlands. Zweimal wurde sie...

Der schwedische Europameister Peder Fredricson wird im Springen von der Konkurrenz gejagt

Stuttgart – Der Europameister gibt sich auf jeden Fall die Ehre: Peder Fredricson sattelt beim 33. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN...

Portrait: Isabell Werth

„Ich hatte keine Sonnenbrille dabei, hinter der ich meine Rührung verbergen konnte, denn mit Weihegold OLD in Göteborg dreimal ganz oben auf dem...

„Dressur-Königin“ Isabell Werth: Die erfolgreichste Reiterin der Welt aller Zeiten

Stuttgart – Dreimal Gold – auch bei den Europameisterschaften im August in Göteborg war Isabell Werth die überragende Dressurreiterin und das Maß...

Ticketverkauf hat begonnen – Premiere einer FEI Springprüfung mit Ponys in Stuttgart

Stuttgart – Reitsport der Weltklasse und attraktive Shows präsentiert das Internationale Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS seit vielen Jahren. Bei...

Der Weltranglisten-Erste Christian Ahlmann wiederholt Erfolg im Großen Preis von Stuttgart

Stuttgart – Titel verteidigt: Als erst zweiter Reiter seit 2005, als Stuttgart erstmals Station des Weltcups wurde, konnte der Weltranglisten-Erste...