Dressur

Bereits zum siebten Mal präsentiert Stuttgart eine Wertungsprüfung des FEI Dressage World CupTM , bei dem wertvolle Punkte im Kampf um eine Teilnahme am Weltcup-Finale in Göteborg (SWE) gesammelt werden können. Mit dabei ist die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt, die schon seit mehr als 20 Jahren in Stuttgart sattelt: Isabell Werth. Gemeinsam mit ihren Teamkollegen, Jessica von Bredow-Werndl, Dorothee Schneider und Söncke Rothenberger hat sie Gold bei den Weltreiterspielen in Tryon geholt. Am Samstag, 17. November, wird die Dressurprüfung Grand Prix Kür, die Qualifikation für den Weltcup, in die Abendveranstaltung (Beginn 16.30 Uhr)

ZUSCHAUER-VOTING-APP

Mit dieser App können die Zuschauer Dressurprüfungen bewerten, als wenn sie selbst Richter wären. Natürlich fließen diese Resultate nicht in das offizielle Endergebnis ein, sondern werden als zusammengefasste Zuschauermeinung präsentiert.

> alle Informationen zur App