Weltcup-Atmosphäre mit fünf Sternen

Traditionell, sportlich hochkarätig, sympathisch und familienfreundlich dafür stehen die STUTTGART GERMAN MASTERS. Dabei symbolisieren die fünf Sterne den Weltklasse-Status mit vier Disziplinen und drei Weltcup-Prüfungen an fünf Tagen. Das garantiert spektakuläre Ritte im weltweit größten Indoor-Parcours der FEI.

2016 gelang Christian Ahlmann im Großen Preis von Stuttgart – präsentiert von MERCEDES-BENZ, WALTER solar und BW-BANK – eine erfolgreiche Titelverteidigung. Für Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, erlebten die 32. STUTTGART GERMAN MASTERS damit ein sportlich hochkarätiges und emotionales Ende - auch durch den Abschied der langjährigen Turniermacher Gotthilf Riexinger und Hauke Schmidt.

Andreas Krieg, Kai Huttrop-Hage, in.Stuttgart-Geschäftsführer Andreas Kroll, Carsten Rotermund und Projektleiter Manfred Parlow (von links)

Vom 15. bis 19. November 2017 startet die 33. Auflage des Stuttgarter Reitturniers mit einer neuen sportlichen Turnierleitung. Mit Andreas Krieg aus Villingen kehrt ein Springreiter in neuer Funktion in die Schleyer-Halle zurück. Zuletzt war er 2011 noch in Stuttgart geritten, doch das ist Vergangenheit. Heute sorgen seine Kinder Niklas und Leonie für die sportlichen Erfolge. Er selbst konzentriert sich mit seiner Frau Kirsten auf den Turnier- und Ausbildungsstall, den er seit 1987 am Rande des Schwarzwalds betreibt. Ein bekanntes Gesicht ist auch Kai Huttrop-Hage. Ihn kennt man bislang  allerdings  vor  allem  durch  seine Stimme, denn der 44-Jährige ist seit Jahren als Sprecher beim Turnier im Einsatz. Hauptberuflich leitet er als Geschäftsführer das Hofgut Albführen in Dettighofen und das Gut Ringelsbruch in Paderborn. Dritter im Bunde der neuen sportlichen Turnierleitung ist  Carsten  Rotermund, der  bereits  seit  einigen  Jahren  in  der Turnierorganisation aktiv ist und weitere Verantwortung übernehmen wird.

Erleben Sie live spannende Springwettbewerbe, elegante Dressuren, rasante Gespannfahrten und fantastische Pferdeshows beim 33. STUTTGART GERMAN MASTERS. Tickets gibt es ab dem Frühjahr 2017 beim Easy Ticket Service.

Aktuell