Isabell zum Zweiten: „Dressur-Königin“ Werth gewinnt auch den Grand Prix um den Preis der Firma Stihl

Stuttgart – Bereits zum zweiten Mal konnte sich Isabell Werth am Samstag beim 33. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle als Siegerin feiern lassen. Die Rheinbergerin gewann nach dem Grand Prix am Freitag auch den Grand Prix um den Preis der Firma Stihl, die Qualifikation zum Grand Prix Special am Sonntagmorgen. Das internationale Richtergremium bewertete ihre Vorstellung auf dem Hannoveraner Wallach Don Johnson FRH mit 75.560 Prozentpunkten – das bedeutete den Sieg und 3.000 Euro Preisgeld.


„Ich musste heute darauf eingehen, dass er ein bisschen kitzlig war, und deshalb taktisch klug reiten“, sagte die mehrmalige Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin. Auf den zweiten Platz kam Fabienne Lütkemeier (Paderborn) im Sattel des 17 Jahre alten Hannoveraner Wallachs D’Agostino FRH (74.680), gefolgt von Bernadette Brune (Westerstede) und dem 13-jährigen, in Oldenburg gezogenen Hengst Spirit of the age OLD (72.200). 


Vormerken

Die 34. STUTTGART GERMAN MASTERS vom 14. - 18. November 2018

>> ICS-Kalendereintrag (jetzt schon mal im Kalender eintragen)

News

Portrait: Michael Jung

Man stelle sich vor, es findet ein Championat statt, und Michael Jung ist nicht Mitglied der deutschen Vielseitigkeits-Equipe. Seit 2009 eigentlich...

„Weltreiterspiele für die Pferde ein tolles Event!“ – Gelingt „Michi“ Jung der neunte Erfolg im Indoor-Derby?

Stuttgart – „Wir wollen unseren Zuschauern auf jeden Fall die deutschen Medaillengewinnerinnen und -gewinner der vor einer Woche zu Ende gegangenen...

Ein Schweizer war der Schnellste! Olympiasieger Steve Guerdat gewinnt den Großen Preis von Stuttgart

Stuttgart – „Hopp Schwyz!“ Als erster Schweizer in der Geschichte des Internationalen Reitturniers STUTTGART GERMAN MASTERS gewann Steve Guerdat am...

Hochklassiger Reitsport bei den 33. STUTTGART GERMAN MASTERS – 55.700 Zuschauer an fünf Tagen

Stuttgart – Nach fünf stimmungsvollen Turniertagen gehen die 33. STUTTGART GERMAN MASTERS mit dem Longines FEI World CupTM Jumping um den Großer Preis...

Isabell Werth: Zum 14. Mal GERMAN DRESSAGE MASTER

Stuttgart – „Das gibt's nur einmal, das kommt nicht wieder, das ist zu schön um wahr zu sein…“, sang schon Lilian Harvey (1931, „Der Kongress tanzt“)....

Portugiesin triumphiert bei FEI Ponies Jumping Trophy

Stuttgart – Die Portugiesin Molly Hughes Bravo sicherte sich am Samstag beim 33. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS den Sieg in der...

Zum achten Mal gewinnt Isabell Werth die Dressur-Kür

Stuttgart – Mit einem deutlichen Vorsprung gewann am Samstag beim 33. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS die Weltranglisten-Erste in...