Deutlicher Sieg von Isabell Werth und „Gold- Pferd“ Weihegold OLD in der Weltcup-Kür

Stuttgart – Sechs Mal hatte Isabell Werth in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle die Dressur-Kür gewonnen. Beim 32. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS gelang ihr jetzt erstmals der Sieg, seit die Prüfung zum Reem Acra FEI World CupTM Dressage zählt. Auf ihrem Olympia-Goldpferd Weihegold OLD setzte sie sich am frühen Samstagabend vor mit 8.000 Zuschauern ausverkaufter Halle souverän durch. Mit 89.418 Prozent im neuen Kür-Richtverfahren lag sie am Ende über drei Zähler vor der zweitplatzierten Kristina Bröring-Sprehe (Löningen-Benstrup) auf Desperados FRH (86.306). Die Dritte Fabienne Lütkemeier (Paderborn) im Sattel von D’Agostino FRH kam auf 78.886.


„Die Stute war fantastisch, und sie ist in der besten Form, die sie je hatte“, lobte die „Dressur-Königin“ ihr „Gold-Pferd“ von Rio und hob die „überragende Piaffe-Passage-Tour“ hervor. Auch Kristina Bröring-Sprehe dachte an ihren Partner: „Insgesamt war ich mit Desperados sehr zufrieden, er hat gezeigt, dass er auch mit 15 Jahren noch ein Kämpfer ist und viel Freude hat.“ Fabienne Lütkemeier war „super-happy über meinen dritten Platz – man hat wieder gesehen, dass D’Agostino diese Halle liebt“. 

In der Weltcup-Wertung ist Isabell Werth nach der dritten Station der Western European League nun mit insgesamt 40 Punkten bis auf einen Zähler an die Führende Marcela Krinke Susmelj (41) herangerückt, die Schweizerin wurde in Stuttgart Sechste (75.265). Kristina Bröring-Sprehe liegt mit 17 Zählern nun auf dem 17. Rang, Fabienne Lütkemeier mit 28 Punkten auf dem sechsten Platz.


VORMERKEN: 35. STUTTGART GERMAN MASTERS 2019

13. - 17. November 2019 (ICS-Kalendereintrag)

Einfach auf den Link klicken und das STUTTGART GERMAN MASTERS ist schon mal im Kalender

Newsletter

Verpassen Sie keine News zum STUTTGART GERMAN MASTERS - Jetzt anmelden!

News

Belgier Pieter Devos Sieger im Großen Preis von Stuttgart

Stuttgart – Das war ein spannender und würdiger Abschluss des 34. Internationalen Reitturniers STUTTGART GERMAN MASTERS: Vor 6.500 begeisterten...

“Ein Turnier der Top-Klasse” – mehr als 55.000 Zuschauer beim 34. GERMAN MASTERS

Stuttgart –Mit dem Longines FEI Jumping World CupTM um den Großer Preis von Stuttgart mit MERCEDES-BENZ, WALTER solar und der BW-Bank geht am heutigen...

Das ist einmalig: Isabell Werth wird zum 15. Mal GERMAN DRESSAGE MASTER

Stuttgart – Es ist ihr sechster Sieg in Folge beim GERMAN DRESSAGE MASTER und ihr 15. Titel insgesamt: Mit deutlichem Abstand siegte Isabell Werth...

Isabell Werth zum dritten Mal in Folge Siegerin in der Weltcup-Kür von Stuttgart

Stuttgart – Bereits zum neunten Mal gewann Isabell Werth (Rheinberg) in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle die Grand Prix Kür – davon zum dritten Mal in...

Enge Entscheidung im DB SCHENKER GERMAN MASTER: Ijsbrand Chardon gewinnt die Weltcup-Prüfung im Fahren

Stuttgart – Zum dritten Mal nach 2007 und 2016 gewann der Niederländer Ijsbrand Chardon beim Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS in...

Isabell Werth gewinnt auch den Grand Prix um den Preis der Firma Stihl

Stuttgart – „Isabells Erfolge in Stuttgart“ – Klappe die zweite: Zweiter Start, zweiter Sieg für die erfolgreichste Reiterin aller Zeiten.

Pius Schwizer MERCEDES GERMAN MASTER 2018

Stuttgart – Zum zweiten Mal nach 2011 sicherte sich der Schweizer Pius Schwizer am späten Freitagabend vor 7.700 Zuschauern in der...