Franz Trischberger setzt sich nach dem gestrigen Erfolg auch im Finale des iWEST-Dressurcups durch

Stuttgart – Einen klaren Sieg feierte der 34-jährige Bayer Franz Trischberger am Donnerstag beim 37. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS im Finale des iWEST-Dressurcups, einer Intermediaire-I-Kür. Im Sattel seiner 16 Jahre alten Hannoveraner Stute Sarotti N, triumphierte der Mann vom Tegernsee nach seinem Erfolg in der Einlaufprüfung am gestrigen Mittwoch nun auch im Finale und wurde von den Richtern mit 77.900 Prozentpunkten bewertet.


Damit lag er deutlich vor Ann-Cathrin Rieg (RC Badhof-Bad Boll), die auf Steendieks Derrick, einem neun Jahre alten Pony-Hengst, gestern auf den dritten Platz gekommen war und jetzt 74.875 Prozent erhielt. Vorjahressieger Moritz Treffinger (Reitakademie Werder) und seine zehnjährige Stute Francis Royal wurden Dritte (74.375). 

„Es hätte nicht besser laufen können“, strahlte der Sieger in der Pressekonferenz. „Ich liebe Kür-Reiten, besonders auf diesem Pferd habe ich jedes Mal Gänsehaut!“ Die großartige Atmosphäre in Stuttgart habe ihn enorm angespornt. iWEST Geschäftsführer Matthias Meyer erklärte: „Wir lieben unseren Cup, die Fan-Clubs der Reiterinnen und Reiter sind einfach großartig!“ Holger Schulze, Sportlicher Leiter des iWEST-Dressurcups, verkündete den Ausbau der Serie im kommenden Jahr: „Es wird eine Station mehr geben, wir reiten in Winterlingen, auf dem Gestüt Birkhof, auf dem Waldhauser Hof, in Donaueschingen und Ingolstadt.“



Newsletter

Verpassen Sie keine News zum STUTTGART GERMAN MASTERS - Jetzt anmelden!

News

Einer Wildcard sei Dank: Kevin Staut Sieger im Großen Preis von Stuttgart mit BW-Bank und WALTER solar

Stuttgart – Zum zweiten Mal nach 2012 gewann der Franzose Kevin Staut mit seinem zehnjährigen Hengst Beau de Laubry Z den Großen Preis von Stuttgart...

„Ein herausragendes Turnier mit einer großartigen Kulisse“ Mehr als 53.500 Reitfans feiern in der Schleyer-Halle

Stuttgart – Mit dem Longines FEI Jumping World CupTM um den Großer Preis von Stuttgart mit BW-Bank und WALTER solar geht am heutigen Sonntag das

37....

„Einge-Stihl-t“: Vierter Start in Stuttgart – vierter Sieg Isabell Werth zum 17. Mal GERMAN DRESSAGE MASTER

Stuttgart – Bereits zum 17. Mal heißt der GERMAN DRESSAGE MASTER in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle Isabell Werth! Die mehrmalige Olympiasiegerin,...

Toller Abschluss für Emilio in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle: Sieg mit Isabell Werth in der FEI Grand Prix Kür

Stuttgart – Gänsehautmomente und totale Begeisterung: Die 8.000 Zuschauer beim 37. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS tobten, dass...

Kian Dore Sieger in der FEI Jumping Ponies‘ Trophy

Stuttgart – Mit einem Vorsprung von mehr als zwei Sekunden gewann der Ire Kian Dore am Samstag vor 8.000 Zuschauern die FEI Jumping Ponies‘ Trophy um...

Alle neune: Weltmeister Boyd Exell gelingt der neunte Erfolg in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle

Stuttgart – Er ist in Stuttgart einfach eine Bank: Der Australier Boyd Exell sicherte sich am Samstagnachmittag beim 37. Internationales Reitturnier...

Isabell Werth und ihr unerfahrenes Nachwuchspferd: Sieg im Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung

Stuttgart – „Ich bin zu 100 Prozent happy – mit drei Ausrufezeichen!!!“, lautete das begeisterte Fazit von Isabell Werth. Die erfolgreichste Reiterin...