Reed Kessler (USA) gewinnt den Preis der Firma WALTER solar vor dem Lienener Felix Hassmann

Stuttgart – Die 21-jährige US-Amerikanerin Reed Kessler gewann am späten Donnerstagabend beim 31. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS die Zeitspringprüfung um den Preis der Firma WALTER solar, die erste von zwei Qualifikationen für den MERCEDES GERMAN MASTER am Freitag.


Auf der 13 Jahre alten Stute Cylana lag sie mit 60.94 Sekunden am Ende mehr als zwei Sekunden vor Felix Haßmann (Lienen), der den 12-jährigen Westfalen-Hengst Horse Gym‘s Balzaci gesattelt hatte (63.07). Malin Baryard-Johnsson (Schweden) und ihr Hengst H&M Tornesch aus niederländischer Zucht wurden Dritte (63.75). 

Reed Kessler hatte 2012 in London Geschichte geschrieben: Mit gerade einmal 18 Jahren ging sie als jüngste Springreiterin aller Zeiten bei Olympischen Spielen für die Vereinigten Staaten an den Start. 

Die zweite Qualifikation für den MERCEDES GERMAN MASTER, das zweitwichtigste Springen des Pferdesport-Highlights in der Landeshauptstadt, ist am Freitag (20. November) um 17.45 Uhr der Preis der Firma DIW Instandhaltung GmbH. Nur die zwölf Besten aus beiden Qualifikationen sind dann abends um 22.15 Uhr im MERCEDES GERMAN MASTER startberechtigt.


VORMERKEN: 35. STUTTGART GERMAN MASTERS 2019

13. - 17. November 2019 (ICS-Kalendereintrag)

Einfach auf den Link klicken und das STUTTGART GERMAN MASTERS ist schon mal im Kalender

Newsletter

Verpassen Sie keine News zum STUTTGART GERMAN MASTERS - Jetzt anmelden!

News

Belgier Pieter Devos Sieger im Großen Preis von Stuttgart

Stuttgart – Das war ein spannender und würdiger Abschluss des 34. Internationalen Reitturniers STUTTGART GERMAN MASTERS: Vor 6.500 begeisterten...

“Ein Turnier der Top-Klasse” – mehr als 55.000 Zuschauer beim 34. GERMAN MASTERS

Stuttgart –Mit dem Longines FEI Jumping World CupTM um den Großer Preis von Stuttgart mit MERCEDES-BENZ, WALTER solar und der BW-Bank geht am heutigen...

Das ist einmalig: Isabell Werth wird zum 15. Mal GERMAN DRESSAGE MASTER

Stuttgart – Es ist ihr sechster Sieg in Folge beim GERMAN DRESSAGE MASTER und ihr 15. Titel insgesamt: Mit deutlichem Abstand siegte Isabell Werth...

Isabell Werth zum dritten Mal in Folge Siegerin in der Weltcup-Kür von Stuttgart

Stuttgart – Bereits zum neunten Mal gewann Isabell Werth (Rheinberg) in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle die Grand Prix Kür – davon zum dritten Mal in...

Enge Entscheidung im DB SCHENKER GERMAN MASTER: Ijsbrand Chardon gewinnt die Weltcup-Prüfung im Fahren

Stuttgart – Zum dritten Mal nach 2007 und 2016 gewann der Niederländer Ijsbrand Chardon beim Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS in...

Isabell Werth gewinnt auch den Grand Prix um den Preis der Firma Stihl

Stuttgart – „Isabells Erfolge in Stuttgart“ – Klappe die zweite: Zweiter Start, zweiter Sieg für die erfolgreichste Reiterin aller Zeiten.

Pius Schwizer MERCEDES GERMAN MASTER 2018

Stuttgart – Zum zweiten Mal nach 2011 sicherte sich der Schweizer Pius Schwizer am späten Freitagabend vor 7.700 Zuschauern in der...