Reed Kessler (USA) gewinnt den Preis der Firma WALTER solar vor dem Lienener Felix Hassmann

Stuttgart – Die 21-jährige US-Amerikanerin Reed Kessler gewann am späten Donnerstagabend beim 31. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS die Zeitspringprüfung um den Preis der Firma WALTER solar, die erste von zwei Qualifikationen für den MERCEDES GERMAN MASTER am Freitag.


Auf der 13 Jahre alten Stute Cylana lag sie mit 60.94 Sekunden am Ende mehr als zwei Sekunden vor Felix Haßmann (Lienen), der den 12-jährigen Westfalen-Hengst Horse Gym‘s Balzaci gesattelt hatte (63.07). Malin Baryard-Johnsson (Schweden) und ihr Hengst H&M Tornesch aus niederländischer Zucht wurden Dritte (63.75). 

Reed Kessler hatte 2012 in London Geschichte geschrieben: Mit gerade einmal 18 Jahren ging sie als jüngste Springreiterin aller Zeiten bei Olympischen Spielen für die Vereinigten Staaten an den Start. 

Die zweite Qualifikation für den MERCEDES GERMAN MASTER, das zweitwichtigste Springen des Pferdesport-Highlights in der Landeshauptstadt, ist am Freitag (20. November) um 17.45 Uhr der Preis der Firma DIW Instandhaltung GmbH. Nur die zwölf Besten aus beiden Qualifikationen sind dann abends um 22.15 Uhr im MERCEDES GERMAN MASTER startberechtigt.



Newsletter

Verpassen Sie keine News zum STUTTGART GERMAN MASTERS - Jetzt anmelden!

News

Richard Vogel feiert im Großen Preis von Stuttgart den größten Erfolg seiner Karriere

Stuttgart – Die 36. STUTTGART GERMAN MASTERS boten Hochspannung bis zum letzten Ritt. 13 Paare aus sieben Nationen qualifizierten sich nach dem...

Ein „Comeback der Extraklasse“ – phantastische Stimmung und spektakulärer Reitsport

Stuttgart – Was für eine Rückkehr für das 36. Internationale Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS nach zwei Jahren Zwangspause durch die...

Matthias Alexander Rath GERMAN DRESSAGE MASTER

Stuttgart – Der GERMAN DRESSAGE MASTER 2022 heißt Matthias Alexander Rath. Der 38-jährige Frankfurter gewann am Schlusstag des 36. Internationalen...

Herzenswunsch erfüllt: Leonie trifft Isabell Werth

Einmal Isabell Werth ganz persönlich kennenlernen, davon träumt die elfjährige Leonie aus Gärtringen schon lange. Vor vier Jahren kam sie gemeinsam...

Ingrid Klimke und Franziskus FRH passagieren zum Sensationssieg

Stuttgart – Die Grand Prix Kür von Stuttgart, Qualifikation für das Weltcupfinale Anfang April in Omaha (USA), sorgte für Gänsehautmomente. 8.000...

Britin Ruby Barrs gewinnt FEI Jumping Ponies Trophy

Stuttgart – Vor einer so großen Kulisse treten die Pony-Reiterinnen und -Reiter bestimmt nicht oft auf: Mit 7.300 Zuschauern war die...

Achter Sieg für Weltmeister Boyd Exell

Stuttgart – Zum achten Mal heißt der Sieger bei den STUTTGART GERMAN MASTERS Boyd Exell. Der Australier gewann am Samstagnachmittag vor 7.300...